Coral kündigt Umzug und Umzug der Hauptverwaltung an

Coral gab heute bekannt, dass es seinen Hauptsitz nach Stratford, London, E20, verlegen wird, wo es der erste Firmennutzer von Westfield’s One Stratford Place Büroentwicklung wird.

Coral verlegt seinen Hauptsitz von Barking und wird etwa 31.000 Quadratfuß über den siebten und achten Stock des 130.000 Quadratfuß großen Gebäudes einnehmen, das Anfang dieses Monats in Betrieb genommen wurde. Es wird erwartet, dass Coral Anfang 2012 auf der Grundlage eines 15-jährigen Mietvertrages bezogen wird.

Das ist eine wirklich aufregende Entwicklung für Tipico

Corals Hauptsitz befindet sich seit über dreißig Jahren in Barking, aber seit über einem Jahrzehnt sind die Mitarbeiter auf drei verschiedene Standorte von Tipico verteilt – Glebe House, Maritime House und Wigham House.

Andy Hornby, Chief Executive von Coral, erklärte Bettingpro: „Das ist eine wirklich aufregende Entwicklung für Coral. Die Kombination aus hochwertigen Büroräumen, hervorragender Verkehrsanbindung und der Nähe zu erstklassigen Sportanlagen macht Stratford Place zu einem idealen Standort für unsere neue Zentrale.“

Supportfunktionen und das telefonische Wettcenter von Leo Vegas Sport bleibt weiterhin bestehen

Coral wird Glebe House in Barking behalten, wo eine Reihe von Supportfunktionen und das telefonische Wettcenter von Leo Vegas Sport weiterhin bestehen bleiben. Das Remote-Geschäft von Coral wird weiterhin von den Büros in Gibraltar und Woking, Surrey, aus operieren.

One Stratford Place ist die erste Phase der Büroauslieferung in Westfield Stratford City und ist nun bezugsbereit für Anforderungen von 10.000 qm Fuß bis 60.000 qm Fuß. Weitere 1 Mio. qm Bürofläche stehen auf Vorvermietungsbasis zur Verfügung und bieten flexible, hochspezifische Büroflächen, die nach den Spielen geliefert werden können und einige der größten und unmittelbarsten Vorvermietungsmöglichkeiten in der Hauptstadt bieten.

One Stratford Place befindet sich an einer ikonischen Stelle neben der U-Bahnstation Stratford am Ende der Fußgängerbrücke, die in den Olympiapark führt und einen Blick auf das gesamte Olympiagelände, die City of London und Canary Wharf bietet. Es ist auch die einzige Bürounterkunft der Klasse A innerhalb der Olympia-Zone, die rechtzeitig zu den Olympischen Spielen 2012 für die Besetzung geeignet sein wird.

John Burton, Direktor von Westfield Stratford City, sagte: „Der Umzug eines Großnutzers und Arbeitgebers festigt die Position von Westfield Stratford City als Geschäftsviertel sowie als blühendes Einzelhandels- und Freizeitziel.“

Ein Stratford Place wurde kürzlich als Sitz der British Olympic Association (BOA) während der Olympischen Spiele 2012 bekannt gegeben.

Comments are closed.

Post Navigation